Gästebuch

Wir würden uns sehr über einen Eintrag in unser Gästebuch freuen!

 
 
 
 
 
 
 
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 34.228.52.223.
Die Beiträge werden vor dem veröffentlichen geprüft.
Wir haben das Recht die Beiträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
7 Einträge
Simone Marquardt Simone Marquardt aus Carpin schrieb am 12. Oktober 2020 um 17:54:
Hallo, wir nahmen an einer Führung durch die beeindruckenden Gemäuer teil.Für uns als Hobbyfotografen ist der Besuch ein absolutes Muß.. für uns als Neustrelitzer erst recht.Danke an euch als Verein.. es ist toll wie Altes,Graues mit fröhlich stimmenden Bunten und Modernen vermischt wird.Ganz ganz grosse Klasse und Hut ab vor eurer Leistung.. Christel Lau und Team:-)
Goldenberg Goldenberg aus Berlin schrieb am 1. Juli 2020 um 14:54:
Es ist immer wieder sehr interessant in die Geschichte einzutauchen. Die Vereinsmitglieder sind sehr freundlich und halten das Gelände sehr gut in Schuss. Durch Veranstaltungen wird immer neues Interesse geweckt. Das finde ich sehr gut. Danke allen.
Dieter Heim Dieter Heim aus Vreden schrieb am 7. Januar 2020 um 14:03:
Tolle Initiative. Wird es eine Datenbank der Opfer geben? Ich bin gerade bei der Erstellung einer Studie zum Thema Euthanasietransporte mit Quellenangaben zu den einzelnen Transporten und Orten. Bei Bedarf stelle ich Ihnen Informationen zur Verfügung.
Rau Alex Rau Alex aus Berlin schrieb am 26. August 2019 um 20:32:
Sehr schön und gastfreundlich! Besten Dank!
Sarah Sarah aus Neubrandenburg schrieb am 6. Juni 2019 um 10:35:
Liebe Vereinsmitglieder, ihr leistet wirklich tolle Arbeit. Ich habe den Ort und die Geschichte am 11.08.2018 beim 1. Wissensfestival "Von der Wissenschaft der Toten" kennengelernt und war erstaunt. Natürlich zum einen von der Grausamkeit der Vergangenheit und zum anderen von der bemerkenswerten (Aufarbeitungs)Arbeit, die der Verein leistet um diesen Ort zu erhalten und die Gräueltaten von damals aus den Köpfen der Menschen nicht verschwinden zu lassen. Es ist wichtiger den je und ich finde es schade, dass sich erst ein Verein gründen muss, um solch historisch wichtigen Ort zu erhalten. Der Verein hat viel geschafft. Schade, dass das Wissensfestival nicht weiterhin auf dem Gelände stattfindet. Alles Gute für euch und viel Energie für die weitere Vereinsarbeit. Da ich im Tierschutzverein tätig bin, weiß ich, dass man die auf alle Fälle benötigt. 🙂 😉 Viele Grüße
Th.Köster-Boos Th.Köster-Boos aus Itzgrund schrieb am 8. Mai 2017 um 10:46:
Liebe Frau Lau, nochmals ein herzliches Dankeschön für die spontane Führung am 28.April. Wir hatten erwartet, einen kurzen Blick auf die Gemäuer werfen zu können, aber Ihnen ist es gelungen, uns die Geschichte des Ortes lebendig werden zu lassen und an Ihrer Begeisterung teilzuhaben. Das war für mich das schönste Geburtstagsgeschenk! Tief beeindruckt sind wir wieder gegangen und ich bin mir sicher- wir kommen wieder! VHerzliche Grüße aus Oberfranken Th. Köster-Boos
Dr.Fischer Dr.Fischer aus Neubrandenburg schrieb am 30. September 2016 um 7:57:
Sehr geehrte Frau Lau, sehr geehrter Herr Simon, recht herzlichen Dank für die fachlich und menschlich tolle Führung am 24.09.16. Wir waren sehr beeindruckt über Ihre Arbeit. Nicht nur Kinder- und Jugendpsychiater wie wir sollten Ihre Ausstellung / Ihr Objekt besuchen. Nochmals herzlichen Dank. Wir werden wiederkommen....